Wie man in 2 Minuten sein Leben um 33 Prozent verlängern kann…

Allgemein Die jungen Alten Gute Besserung! Mann, wie geht's Dir?

Und – wie lange sitzt du jetzt schon vor dem Bildschirm? Länger als eine Stunde? Dann nichts wie aufstehen und zwei Minuten den Flur entlang gehen oder im Treppenhaus eine Etage rauf- und runter kraxeln! Denn eine Studie, die im Clinical Journal of the American Society of Nephrology (CJASN) veröffentlicht wurde, zeigt: Wer sich pro Stunde zwei Minuten bewegt, verlängert sein Leben um 33 Prozent! Denn unser heutiger bewegungsarmer Lebensstil begünstigt nicht nur Haltungsprobleme wie Nacken- und Rückenschmerzen, sondern auch Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Bluthochdruck und Diabetes. Ein großartiges Workout für den Rücken zeigen euch meine Womens’s Health-Kolleginnen und Kollegen.

Jede Minute zählt..

Dabei gilt: Kleinvieh macht auch Mist. Zwei Minuten Bewegung bei durchschnittlich 16 wachen Stunden pro Tag addieren sich immerhin auf 32 Minuten (mehr) Bewegung pro Tag. Eine gute Investition in deine Gesundheit. So senkst du oben genannte Risiken und verbrauchst gleichzeitig und ganz locker 400 Kalorien pro Woche mehr. Nicht viel, aber ein guter Anfang, um fit und gesund zu werden beziehungsweise zu bleiben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.